Archiv für die Kategorie „Mensch und Natur“

Naiv…

Montag, 21. Oktober 2019

Glaubst echt, dass dir die Schottenmütze
den Teppich vor den Motten schütze?

Langer Winter

Donnerstag, 18. Juli 2019

Sogoa vo de Frohnadtuan
san a heia no dafruan…

Schäferglück

Montag, 10. Juni 2019

Dort wo ich mein Evchen schor,
war’s glatt, so wie im Schäfchenohr…

Vorbei ist vorbei

Freitag, 22. März 2019

Sind da die ersten Frauenleiden,
beginnt die Zeit der lauen Freiden!

Komfortabel

Dienstag, 12. Februar 2019

Gern fahrn wir Schi am Zettersfeld
und wohnen dort in Vetters Zelt.

Verwildert

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Fünf Jahre auf der Bohrinsel,
da wachsen schon mal Ohrpinsel…

Furchtlos

Sonntag, 20. August 2017

Die schon mal auf Wespen lagen,
werden’s auch mit Lesben wagen.

Gschamig

Mittwoch, 22. März 2017

In mancher jungen Spunde Hort
nennen s‘ es halt Hundesport.

Völlig entmenscht

Mittwoch, 22. März 2017

Hilflos schlägt den Hund er, weil er
so enttäuscht vom Wunderheiler…

Beim Kürschner

Montag, 25. Juli 2016

„Ich hätt gern von dem Tierfell
so ungefähr ein Viertel.“